zur Navigation


BG Urfahr (456), Aktenzeichen 12 S 27/21h
Schuldenregulierungsverfahren
29.09.1953

Bekannt gemacht am 16. September 2021
Schuldner:
Mag. Klein
Vorname:
Sylvia Susanne
Pensionistin
Bachlbergweg 55
4040 Linz
Gebdat: 29.09.1953
Masseverwalter:
MEUSBURGER-STREICHER Eva-Katrin Dr.
Neutorgasse 6/2
4020 Linz
Tel.: 0732/77 66 04, Fax: 0732/77 66 04-20
E-Mail: kanzlei@mw-ra.at
Hauptverfahren:
Es handelt sich um ein Hauptverfahren iSd EuInsVO.
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 17.09.2021
Anmeldungsfrist: 11.11.2021
Eigenverwaltung:
Keine Eigenverwaltung des Schuldners.
Tagsatzung:
Datum: 02.12.2021
um: 09.00 Uhr
Ort: Zimmer 203/2. Stock
Prüfungstagsatzung
Vermögensverzeichnistagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten jene Quote, die sich nach Abzug der Verfahrenskosten ergibt, aus einem monatlichen Betrag von EUR 489,86 (14 x jährlich) über einen Zeitraum von 3 Jahren, derzeit ca. 7,46 %.

Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Tilgungsplan:
Dem Abschöpfungsverfahren liegt ein Tilgungsplan zugrunde.
Abschöpfungsplan:
Dem Abschöpfungsverfahren liegt ein Abschöpfungsplan zugrunde.
Beschluss vom 16. September 2021

Bekannt gemacht am 28. Oktober 2021
Text:
BESCHLUSS


Aufgrund der Corona Ampelschaltung findet die Tagsatzung am 02.12.2021 via Videokonferenz statt.
Sie werden ersucht, bis zum 11.11.2021 eine Emailadresse zur Übersendung der Zugriffsdaten bekannt zu geben.
Beschluss vom 28. Oktober 2021

Bekannt gemacht am 2. Dezember 2021
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde nicht angenommen.
Beteiligter:
ASB Schuldnerberatungen GmbH
Treuhänder
Bockgasse 2b
4020 Linz
Tel.: 0732/653631, Fax: 0732/653630
E-Mail: treuhand@asb-gmbh.at
Abschöpfungsverfahren:
Das Abschöpfungsverfahren wird am 02.12.2021 eingeleitet.
Tilgungsplan:
Dem Abschöpfungsverfahren liegt ein Tilgungsplan zugrunde.
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.
Beschluss vom 2. Dezember 2021

Bekannt gemacht am 23. Dezember 2021
Aufhebung:
Das Abschöpfungsverfahren ist rechtskräftig eingeleitet.
Das Schuldenregulierungsverfahren ist aufgehoben.
Beschluss vom 23. Dezember 2021



26.01.2022 08:40:25 MEZ
 

Navigation