zur Navigation
332378t

Bekannt gemacht am 16. März 2018
Firmenbuchnummer:
FN 332378t
Schuldner:
WIENWERT AG
Seitzergasse 2-4/7
1010 Wien
FN 332378t
Masseverwalter:
Mag. Norbert ABEL Rechtsanwalt
Stubenring 18
1010 Wien
Tel.: 533 52 72, Fax: 533 52 72 15
E-Mail: office@abel-abel.at
Masseverwalterstellvertreter:
Mag. Johanna ABEL-WINKLER Rechtsanwalt
Stubenring 18
1010 Wien
Tel.: 533 52 72, Fax: 533 52 72 15
E-Mail: office@abel-abel.at
Eröffnung:
Eröffnung des Konkurses: 16.03.2018
Anmeldungsfrist: 22.05.2018
Eigenverwaltung:
Keine Eigenverwaltung des Schuldners.
Tagsatzung:
Datum: 10.04.2018
um: 09.30 Uhr
Ort: Saal 1811/18. Stock
1. Gläubigerversammlung
Tagsatzung:
Datum: 05.06.2018
um: 11.30 Uhr
Ort: Saal 1811/18. Stock
Berichtstagsatzung
Prüfungstagsatzung
Beteiligter:
Dr. Georg FREIMÜLLER Rechtsanwalt
Teilschuldverschreibungskurator
Alser Straße 21
1080 Wien
Tel.: 406 05 51-Serie, Fax: 406 96 01
E-Mail: kanzlei@jus.at
Text:
Gemäß § 1 des Gesetzes vom 24. April 1874 betreffend die gemeinsame Vertretung der Rechte der Besitzer von auf Inhaber lautenden oder durch Indossament übertragbaren Teilschuldverschreibungen und die bücherliche Behandlung der für solche Teilschuldverschreibungen eingeräumten Hypothekarrechte (Teilschuldverschreibungs-kuratorenG) wird

Dr. Georg Freimüller, Rechtsanwalt
1080 Wien, Alserstraße 21
Tel. 406 05 51, Fax 406 96 01
E-Mail: kanzlei@jus.at

in allen Angelegenheiten, welche gemeinsame Rechte der Besitzer der im Folgenden angeführten, von der Schuldnerin ausgegebenen Teilschuldverschreibung (Anleihe) betreffen, insbesondere zum Zweck der Vornahme aller Vertretungshandlungen im Rahmen und aus Anlass des beim Handelsgericht Wien zu 4 S 34/18d geführten Konkursverfahrens, zum gemeinsamen Kurator bestellt:

ISIN: AT0000A1W4Q5 (Wienwert 5,25% Schuldv. 17-20/1)

Gemäß § 9 TeilschuldverschreibungskuratorenG ist ein Kurator für gemeinsame Angelegenheiten der Anleiheinhaber zu bestellen. Als gemeinsame Angelegenheiten im Insolvenzverfahren sind insbesondere die fristgerechte Anmeldung der Forderung aus der Anleihe, die Ausübung des Stimmrechts in der Sanierungsplantagsatzung sowie die Vertretung der Anleihegläubiger im Gläubigerausschuss anzusehen. In diesen Angelegenheiten können die einzelnen Besitzer ihre Rechte selbständig nicht geltend machen.
Beteiligter:
Dr. Susi PARIASEK Rechtsanwalt
Teilschuldverschreibungskurator
Heinrichsgasse 4/2
1010 Wien
Tel.: 533 28 55, Fax: 533 28 55 28
E-Mail: office@anwaltwien.at
Text:
Gemäß § 1 des Gesetzes vom 24. April 1874 betreffend die gemeinsame Vertretung der Rechte der Besitzer von auf Inhaber lautenden oder durch Indossament übertragbaren Teilschuldverschreibungen und die bücherliche Behandlung der für solche Teilschuldverschreibungen eingeräumten Hypothekarrechte (Teilschuldverschreibungs-kuratorenG) wird

Dr. Susi Pariasek, Rechtsanwalt
1010 Wien, Heinrichsgasse 4
Tel. 533 28 55, Fax 533 28 55 28
E-Mail: office@anwaltwien.at

in allen Angelegenheiten, welche gemeinsame Rechte der Besitzer der im Folgenden angeführten, von der Schuldnerin ausgegebenen Teilschuldverschreibung (Anleihe) betreffen, insbesondere zum Zweck der Vornahme aller Vertretungshandlungen im Rahmen und aus Anlass des beim Handelsgericht Wien zu 4 S 34/18d geführten Konkursverfahrens, zum gemeinsamen Kurator bestellt:

ISIN: AT0000A1YG24 (WIENWERT 17-20 MTN)

Gem § 9 Teilschuldverschreibungskuratorengesetz ist ein Kurator für gemeinsame Angelegenheiten der Anleiheinhaber zu bestellen. Als gemeinsame Angelegenheiten im Insolvenzverfahren sind insbesondere die fristgerechte Anmeldung der Forderung aus der Anleihe, die Ausübung des Stimmrechts in der Sanierungsplantagsatzung sowie die Vertretung der Anleihegläubiger im Gläubigerausschuss anzusehen. In diesen Angelegenheiten können die einzelnen Besitzer ihre Rechte selbständig nicht geltend machen.
Beiordnung:
Gläubigerausschuss - Mitglieder: - Kreditschutzverband von 1870, 1120 Wien, Wagenseilgasse 7
- Alpenländischer Kreditorenverband, 1041 Wien, Schleifmühlgasse 2
- Österreichischer Verband Creditreform, 1190 Wien, Muthgasse 36-40 (Bauteil 4)
- Finanzprokuratur, 1011 Wien, Singerstraße 17-19
- Dr. Georg Freimüller, Rechtsanwalt, 1080 Wien, Alserstraße 21
(als Kurator gemäß § 1 TeilschuldverschreibungskuratorenG)
- Dr. Susi Pariasek, Rechtsanwalt, 1010 Wien, Heinrichsgasse 4
(als Kurator gemäß § 1 TeilschuldverschreibungskuratorenG)

Beschluss vom 16. März 2018

Bekannt gemacht am 26. März 2018
Unternehmen:
Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.
Beschluss vom 26. März 2018

Bekannt gemacht am 23. April 2018
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit).
Beschluss vom 20. April 2018

Bekannt gemacht am 19. Juli 2018
Tagsatzung:
Datum: 13.09.2018
um: 09.30 Uhr
Ort: Zi 1607, 16. Stock
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 18. Juli 2018

Bekannt gemacht am 8. Oktober 2018
Tagsatzung:
Datum: 06.12.2018
um: 09.30 Uhr
Ort: Zi. 1607/16. Stock
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 5. Oktober 2018

Bekannt gemacht am 22. Oktober 2018
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat den Wegfall der Masseunzulänglichkeit angezeigt.
Beschluss vom 19. Oktober 2018

Bekannt gemacht am 11. Dezember 2018
Tagsatzung:
Datum: 24.01.2019
um: 09.45 Uhr
Ort: Zi 1607, 16. Stock
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 7. Dezember 2018

Bekannt gemacht am 17. April 2019
Tagsatzung:
Datum: 06.06.2019
um: 09.45 Uhr
Ort: Zi 1607, 16. Stock
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 16. April 2019

Bekannt gemacht am 16. Juli 2019
Tagsatzung:
Datum: 29.08.2019
um: 10.15 Uhr
Ort: Zi. 1607/16. Stock
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 16. Juli 2019

Bekannt gemacht am 15. Juli 2022
Beteiligter:
FREIMÜLLER Georg Dr.
Teilschuldverschreibungskurator
Kleeblattgasse 13/11a
1010 Wien
Tel.: 01 361 90 10, Fax: 01 361 90 10 99
E-Mail: freimueller@law.wien
"Neue Kontaktdaten"
Beschluss vom 15. Juli 2022
Ausdruck vom: 11.08.2022 05:35:43 MESZ