zur Navigation
02.11.1979

Bekannt gemacht am 18. August 2022
Schuldner:
Traindl
Vorname:
Herbert
Anbieten von Hausbetreuungstätigkeiten
Feldgasse 4
2134 Enzersdorf bei Staatz
Gebdat: 02.11.1979
Handelsgewerbe und Erdbewegungen (Deichgräber)
Masseverwalter:
TIEFENBACHER Stefan Mag.
Hauptplatz 34
2100 Korneuburg
Tel.: 02262 / 718 97, Fax: 02262 / 718 97-33
E-Mail: office@anwaltkorneuburg.at
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 19.08.2022
Anmeldungsfrist: 20.10.2022
Hauptverfahren:
Es handelt sich um ein Hauptverfahren iSd EuInsVO.
Tagsatzung:
Datum: 03.11.2022
um: 09.45 Uhr
Ort: Saal 5
1. Gläubigerversammlung
Berichtstagsatzung
Prüfungstagsatzung
Zustellung:
Den Gläubigern wird durch öffentliche Bekanntmachung in der Insolvenzdatei zugestellt werden.
Beschluss vom 18. August 2022

Bekannt gemacht am 3. November 2022
Unternehmen:
Das Unternehmen wird fortgeführt.
Beschluss vom 3. November 2022

Bekannt gemacht am 15. November 2022
Tagsatzung:
Datum: 15.12.2022
um: 10.00 Uhr
Ort: Saal 5
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Sanierungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Insolvenzgläubiger erhalten eine 100%ige Quote, zahlbar innerhalb von zwei Jahren ab Annahme des Sanierungsplanes. Der Insolvenzverwalter erachtet diese Quote als angemessen.
Zustellung:
Den Gläubigern wird durch öffentliche Bekanntmachung in der Insolvenzdatei zugestellt werden.
Beschluss vom 15. November 2022

Bekannt gemacht am 16. Dezember 2022
Sanierungsplan:
Der Sanierungsplan wurde angenommen.
Wesentlicher Inhalt: Die Insolvenzgläubiger erhalten 100% ihrer Forderung, zahlbar wie folgt: 20% Barquote fällig binnen 14 Tagen nach rechtskräftiger Bestätigung des Sanierungsplans, weitere je 40% binnen einem und zwei Jahren ab Annahme, nicht jedoch vor rechtskräftiger Insolvenzaufhebung.
Als Bestätigungsvoraussetzung wird der Erlag des Erfordernisses für die Barquote und die Masse- und Verfahrenskosten bis längstens 10.01.2023 beim Insolvenzverwalter festgesetzt.

Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.
mit einem Guthaben von EUR 13.371,50
Beschluss vom 15. Dezember 2022

Bekannt gemacht am 5. Jänner 2023
Sanierungsplanbestätigung:
Der am 15.12.2022 angenommene Sanierungsplan wird bestätigt.
Zustellung:
Den Gläubigern wird durch öffentliche Bekanntmachung in der Insolvenzdatei zugestellt werden.
Beschluss vom 4. Jänner 2023

Bekannt gemacht am 31. Jänner 2023
Aufhebung:
Der Sanierungsplan ist rechtskräftig bestätigt.
Der Konkurs ist aufgehoben.
Ende der Zahlungsfrist: 15.12.2024
Beschluss vom 31. Jänner 2023
Ausdruck vom: 01.02.2023 13:46:11 MEZ