zur Navigation


LG Wels (519), Aktenzeichen 20 S 40/19m
Konkursverfahren
28.01.1986

Bekannt gemacht am 3. April 2019
Schuldner:
Grammer
Vorname:
Diethard Stefan
Gastgewerbe - Catering
Schmierndorferstraße 11a
4600 Wels
Gebdat: 28.01.1986
4600 Wels, Schmierndorferstraße 11a/2 - Wohnadresse
Masseverwalter:
Mag.Dr. Thomas HUMER Rechtsanwalt
Dr.-Koss-Straße 2
4600 Wels
Tel.: 07242/47 240-0, Fax: 07242/47240-20
E-Mail: office@hofer-humer.at
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 04.04.2019
Anmeldungsfrist: 13.06.2019
Hauptverfahren:
Es handelt sich um ein Hauptverfahren iSd EuInsVO.
Tagsatzung:
Datum: 27.06.2019
um: 11.00 Uhr
Ort: Saal 101
1. Gläubigerversammlung
Berichtstagsatzung
Prüfungstagsatzung
beim Landesgericht Wels, Maria Theresia Str.12, 1. Stock, Saal 101
Beschluss vom 3. April 2019

Bekannt gemacht am 30. April 2019
Text:
Dem Schuldner werden gemäß § 5 Abs 4 IO die Miet -und sonstigen Nutzungsrechte an den
Räumlichkeiten im Haus Schmierndorferstraße 11a, 4600 Wels, nämlich Küche und drei Räumen
zur freien Verfügung überlassen.
Vermieter ist: Gemeinnützige Welser Heimstättengenossenschaft, eingetragene Genossenschaft
mit beschränkter Haftung, 4600 Wels, Laahener Straße 21a.
Beschluss vom 30. April 2019

Bekannt gemacht am 28. Juni 2019
Text:
Das Unternehmen wird fortgeführt.
Beschluss vom 27. Juni 2019

Bekannt gemacht am 23. Dezember 2019
Text:
2. Bericht des Masseverwalters eingelangt.
In den Bericht kann von den Beteiligten in der Insolvenzabteilung
des Landesgerichtes Wels (Erdgeschoss, Zimmer 6) eingesehen werden.
Wesentlicher Inhalt des Berichtes: Voraussichtliche weitere
Konkursdauer: nicht vorhersehbar
Sonstiges: Die Verwertung ist beendet.
Beschluss vom 20. Dezember 2019

Bekannt gemacht am 6. April 2020
Text:
Über Antrag des Masseverwalters wird die Schließung des Unternehmens bewilligt.
Beschluss vom 6. April 2020

Bekannt gemacht am 28. Mai 2020
Text:
Der PKW Audi A6 Avant 2,7 TDI V6, FIN: WAUZZZ4F76N044473, Erstzulassung 28.07.2005
wird aus der Insolvenzmasse ausgeschieden und dem Schuldner zur freien Verfügung überlassen.
Tagsatzung:
Datum: 02.07.2020
um: 11.15 Uhr
Ort: Sal 101
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Schlussverteilungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
beim Landesgericht Wels, Maria Theresia Str.12, 1. Stock, Saal 101
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags:
Die Insolvenzgläubiger erhalten eine 18 %-ige Quote, zahlbar in drei gleichen jährlichen Raten
wie folgt:
die erste Rate zu 6 % binnen 12 Monaten
die zweite Rate zu 6 % binnen 24 Monaten und
die dritte Rate zu 6 % binnen 36 Monaten je ab Annahme des Zahlungsplans.
Bei Zahlungsverzug gilt § 156a IO mit der Maßgabe, dass die Mahnung eingeschrieben
schriftlich zu erfolgen hat und die Nachfrist 4 Wochen beträgt.
Zur Schlussrechnungstagsatzung:
Die Insolvenzgläubiger und der Schuldner können in die vom Masseverwalter gelegte
Rechnung beim Insolvenzgericht Einsicht nehmen und allfällige Bemängelungen bei der
Tagsatzung oder vorher durch Schriftsatz anbringen.
Zur Schlussverteilungstagsatzung:
Der Masseverwalter hat einen Schlussverteilungsentwurf vorgelegt. Den Insolvenzgläubigern
und dem Schuldner steht es frei, in diesen Einsicht zu nehmen und binnen 14 Tagen ihre
Erinnerungen anzubringen.
Wesentlicher Inhalt des Verteilungsentwurfes: An die Insolvenzgläubiger wird eine Quote von
42,1 % ausgeschüttet.
Beschluss vom 28. Mai 2020

Bekannt gemacht am 3. Juli 2020
Text:
Die (ergänzte) Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.
Schlussverteilung:
Der Schlussverteilungsentwurf des Masseverwalters wird genehmigt.
Text:
Der Zahlungsplanvorschlag des Schuldners wurde von den Gläubigern abgelehnt.
Der Schuldner hat seinen Zahlungsplanvorschlag dahingehend verbessert, dass er den
Insolvenzgläubigern nunmehr eine 30-%ige Quote, zahlbar in fünf gleichen jährlichen Raten
zu je 6 % anbietet, die erste Rate fällig binnen 1 Jahr ab Annahme des Zahlungsplans, die
weiteren 4 Raten fällig am selben Stichtag der folgenden 4 Jahre.
Tagsatzung:
Datum: 10.09.2020
um: 14.30 Uhr
Ort: Saal 101
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
beim Landesgericht Wels, Maria Theresia Str.12, 1. Stock, Saal 101
Beschluss vom 2. Juli 2020



14.08.2020 04:28:31 MESZ
 

Navigation