zur Navigation
Dienststelle:

BG Favoriten (011)

Aktenzeichen:

54 T 1/20h

Bekannt gemacht am:

27.07.2020

Name der verschollenen Person:

MESCHIDOV Scheich Magomed

Geburtsdatum:

16.2.1966

Geburtsort:

Batschi-Jurt

Staatsangehörigkeit:

Ungeklärt

Letzter Wohnort bzw. Aufenthaltsort:

Stockholmer Platz 14/10, 1100 Wien

Weitere Angaben zur verschollenen Person:

Die ob genannte Person wollte sich dem Bürgerkrieg in Syrien anschließen und ist davon auszugehen, dass er bei dem Versuch die Grenze der Türkei zu Syrien zu passieren in der Nähe des Militärflughafen von Aleppo bei einem Raketenbeschuss getötet wurde.


Das BG Favoriten leitet auf Antrag von Garnajeva Chalimat, Sahulkastraße 3/3/15, 1100 Wien das Verfahren zum Beweis des Todes von MESCHIDOV Scheich Magomed ein.

Dr. Roland Neuhauser, Rechtsanwältin/Rechtsanwalt, Brahmsplatz 7, 1040 Wien wird zur Kuratorin/zum Kurator der verschollenen Person bestellt, die/der diese Person auf ihre Gefahr und Kosten vertreten wird, bis sie selbst auftritt oder einen Bevollmächtigten namhaft macht.

Die verschollene Person wird aufgefordert, sich spätestens bis 31.10.2020 bei diesem Gericht oder bei der Kuratorin/dem Kurator zu melden, widrigenfalls der Beweis des Todes als hergestellt angesehen werden kann.

Das Gericht fordert alle, die Nachricht über die verschollene Person geben können, auf, solche Nachrichten dem Gericht oder der Kuratorin/dem Kurator spätestens zum 31.10.2020 mitzuteilen.
Die Kundmachungsfrist endet am 31.10.2020.
Nach diesem Tag wird das Gericht über den Antrag auf Beweisführung des Todes entscheiden.

Ausdruck vom: 01.02.2023 13:37:42 MEZ