zur Navigation


LGZ Graz (638), Aktenzeichen 27 S 19/19z
Konkursverfahren
464351w

Bekannt gemacht am 14. März 2019
Firmenbuchnummer:
FN 464351w
Schuldner:
T&F Entertainment GmbH
Weblinger Gürtel 5
8054 Graz
FN 464351w
vertreten durch den Geschäftsführer
Marius Ioan Tegher, geb. 29.9.1971
Gasselberg 7, 8152 Stallhofen
Text:
dieser vertreten durch
Dr. Gerald Ruhri, Dr. Claudia Ruhri, Mag. Christian Fauland, RAe
Münzgrabenstraße 92a, 8010 Graz
Masseverwalter:
Mag. Dr. Michael PACHER Rechtsanwalt
Kaiserfeldgasse 1/II/3. Stock
8010 Graz
Tel.: +43 316 829073, Fax: +43 316 829073 73
E-Mail: rechtsanwaelte@pacherundpartner.at
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 15.03.2019
Anmeldungsfrist: 07.05.2019
Text:
Die Insolvenzgläubiger werden aufgefordert, ihre Forderungen innerhalb der Anmeldungsfrist anzumelden. Aussonderungsberechtigte und Absonderungsgläubiger an einer Forderung auf Einkünfte aus einem Arbeitsverhältnis oder auf sonstige wiederkehrende Leistungen mit Einkommensersatzfunktion werden aufgefordert, ihre Aussonderungs- oder Absonderungsrechte innerhalb der Anmeldungsfrist geltend zu machen.
Tagsatzung:
Datum: 26.03.2019
um: 12.05 Uhr
Ort: Zi.Nr. 230/II. Stock (Saal "L")
Landesgericht für ZRS Graz, Marburgerkai 49, 8010 Graz
Erste Gläubigerversammlung
Tagsatzung:
Datum: 21.05.2019
um: 10.15 Uhr
Ort: Zi.Nr. 230/II. Stock (Saal "L")
Landesgericht für ZRS Graz, Marburgerkai 49, 8010 Graz
Berichts- und Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 14. März 2019

Bekannt gemacht am 4. April 2019
Beiordnung:
Gläubigerausschuss - Mitglieder: 1.) Alpenländischer Kreditorenverband, 8011 Graz, Pestalozzistraße 1/2
2.) Kreditschutzverband von 1870, 8010 Graz, Wielandgasse 14-16
3.) Insolvenzschutzverband der ArbeitnehmerInnen Steiermark, 8020 Graz, Hans-Resel-Gasse 8-14
4.) Österr. Verband Creditreform, 1190 Wien, Muthgasse 36-40, Bauteil 4

Beschluss vom 4. April 2019

Bekannt gemacht am 8. April 2019
Unternehmen:
Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.
Beschluss vom 8. April 2019

Bekannt gemacht am 30. August 2021
Tagsatzung:
Datum: 28.09.2021
um: 10.25 Uhr
Ort: Videokonferenz
besondere Prüfungs-,Schlussrechnungs- und Verteilungstagsatzung
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat einen Verteilungsentwurf vorgelegt:
Verteilungsquote: Nach dem vorliegenden Verteilungsentwurf können die Insolvenzgläubiger mit ca. 1,1 % ihrer Forderungen bedient werden.

Text:
Für den Fall, dass unvertretene Gläubiger teilnehmen wollen, werden diese (aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie) dringend ersucht einen Gläubigerschutzverband oder einen Rechtsanwalt mit ihrer Vertretung zu beauftragen.
Für eine allfällige Teilnahme an der Videokonferenz ("Zoom") ist dem Insolvenzverwalter eine Mailadresse bis spätestens 23.9.2021, 10.00 Uhr einlangend beim Insolvenzverwalter bekanntzugeben.
Beschluss vom 26. August 2021



18.09.2021 22:11:57 MESZ
 

Navigation