zur Navigation


LGZ Graz (638), Aktenzeichen 26 S 20/19i
Konkursverfahren

Bekannt gemacht am 27. Februar 2019
Schuldner:
Verlassenschaft nach Birgit Stross geb. 24.1.1963, verstorb. 26.4.2007
zul: wohnhaft: Mariatrosterstraße 337
8044 Graz
FN und Gebdat: keine Angaben
(245 A 513/07w des BG Graz-Ost)
Text:
vertreten durch Dr. Ralph Forcher, RA, Neutorgasse 51/II, 8010 Graz, als Verlassenschaftskurator
Masseverwalter:
Mag. Herbert ORTNER Rechtsanwalt
Grieskai 44
8020 Graz
Tel.: +43 316/71 35 00, Fax: +43 316/71 35 00-44
E-Mail: office@recht-kompetent.at
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 28.02.2019
Anmeldungsfrist: 15.04.2019
Text:
"Die Insolvenzgläubiger werden aufgefordert, ihre Forderungen innerhalb der Anmeldungsfrist anzumelden. Aussonderungsberechtigte und Absonderungsgläubiger an einer Forderung auf Einkünfte aus einem Arbeitsverhältnis oder auf sonstige wiederkehrende Leistungen mit Einkommensersatzfunktion werden aufgefordert, ihre Aussonderungs- oder Absonderungsrechte innerhalb der Anmeldungsfrist geltend zu machen."
Tagsatzung:
Datum: 11.03.2019
um: 11.40 Uhr
Ort: Saal K/Zimmer 205/II. Stock
Erste Gläubigerversammlung
Landesgericht für ZRS Graz, Marburgerkai 49, 8010 Graz
Tagsatzung:
Datum: 29.04.2019
um: 11.45 Uhr
Ort: Saal K/Zimmer 205/II. Stock
Berichts- und Prüfungstagsatzung
Landesgericht für ZRS Graz, Marburgerkai 49, 8010 Graz
Text:
Es wird keine Postsperre angeordnet.
Beschluss vom 27. Februar 2019

Bekannt gemacht am 11. März 2019
Beiordnung:
Gläubigerausschuss - Mitglieder: 1.) Alpenländischer Kreditorenverband,
Pestalozzistraße 1, 8011 Graz
2.) Kreditschutzverband von 1870,
Wielandgasse 14 - 16, 8010 Graz
3.) Insolvenzschutzverband für ArbeitnehmerInnen
Hans-Resel-Gasse 8 - 14, 8020 Graz
4.) ÖVC Österreichischer Verband Creditreform
1190 Wien , Muthgasse 36-40 , Bauteil 4

Unternehmen:
Das Unternehmen bleibt geschlossen.
Beschluss vom 11. März 2019

Bekannt gemacht am 20. November 2020
Tagsatzung:
Datum: 14.12.2020
um: 10.35 Uhr
Ort: Saal H, Zimmer 44, Hpt
besondere Prüfungs-, Schlussrechnungs- und Verteilungstagsatzung
Landesgericht für ZRS Graz, Marburgerkai 49, 8010 Graz
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat einen Verteilungsentwurf vorgelegt:
Verteilungsquote: Nach dem vorliegenden Verteilungsentwurf können die Insolvenzgläubiger mit 100 % ihrer Forderungen bedient werden.

Beschluss vom 19. November 2020

Bekannt gemacht am 15. Dezember 2020
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.
Schlussverteilung:
Der Schlussverteilungsentwurf des Masseverwalters wird genehmigt.
Beschluss vom 14. Dezember 2020

Bekannt gemacht am 29. Jänner 2021
Schlussverteilung:
Der Konkurs wird nach Schlussverteilung aufgehoben.
Beschluss vom 28. Jänner 2021

Bekannt gemacht am 25. Februar 2021
Rechtskraft:
Die Aufhebung des Konkurses ist rechtskräftig.
Beschluss vom 25. Februar 2021



24.09.2021 03:12:50 MESZ
 

Navigation