zur Navigation


HG Wien (007), Aktenzeichen 28 S 65/17p
Konkursverfahren
01.01.1970

Bekannt gemacht am 23. Mai 2017
Schuldner:
Dafalla
Vorname:
Issam
Gastgewerbe
Koppstraße 2/6
1160 Wien
Gebdat: 01.01.1970
whft.: 1200 Wien, Hellwagstraße 14/8/3
Masseverwalter:
Dr. Katharina WIDHALM-BUDAK Rechtsanwältin
Landstraßer Hauptstraße 1/2
1030 Wien
Tel.: 713 44 33, Fax: 713 10 33
E-Mail: widhalm-budak@jsr.at
Eröffnung:
Eröffnung des Konkurses: 23.05.2017
Anmeldungsfrist: 04.07.2017
Tagsatzung:
Datum: 18.07.2017
um: 10.55 Uhr
Ort: Zi.1608,16.Stock
Prüfungstagsatzung
Berichtstagsatzung
Geringfügig:
Der Konkurs ist geringfügig.
Beschluss vom 23. Mai 2017

Bekannt gemacht am 8. Juni 2017
Rekurs:
Gegen den Beschluss vom 23.05.2017, ON 1, ist ein Rekurs eingelangt.
Beschluss vom 8. Juni 2017

Bekannt gemacht am 14. Juli 2017
Text:
Dem Rekurs wird nicht Folge gegegeben. Der Revisionsrekurs ist jedenfalls unzulässig.
Beschluss vom 14. Juli 2017

Bekannt gemacht am 18. Juli 2017
Unternehmen:
Das Unternehmen wird fortgeführt.
Beschluss vom 18. Juli 2017

Bekannt gemacht am 14. August 2017
Tagsatzung:
Datum: 18.09.2017
um: 11.15 Uhr
Ort: ZI.1608,16.Stock
Sanierungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Der Insolvenzschuldner bietet seinen Gläubigern eine 25%ige Quote, zahlbar innerhalb von 2 Jahren ab Annahme des Sanierungsplans.
Schlussrechnungstagsatzung
Beschluss vom 14. August 2017

Bekannt gemacht am 18. August 2017
Tagsatzung:
Datum: 18.09.2017
um: 11.15 Uhr
Ort: ZI.1608,16.Stock
Nachträgliche Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 18. August 2017

Bekannt gemacht am 18. September 2017
Sanierungsplan:
Der Sanierungsplan wurde angenommen.
Wesentlicher Inhalt: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine 25 %Quote, zahlbar wie folgt:

a) 10 % Barquote, zahlbar binnen 14 Tagen ab rechtskräftiger Verfahrensaufhebung,
b) je 7,5 % binnen 12 und 24 Monaten ab Annahme.

Sanierungsplanbestätigung:
Der am 18.09.2017 angenommene Sanierungsplan wird bestätigt.
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.
Beschluss vom 18. September 2017

Bekannt gemacht am 4. Oktober 2017
Aufhebung:
Der Sanierungsplan ist rechtskräftig bestätigt.
Der Konkurs ist aufgehoben.
Ende der Zahlungsfrist: 18.09.2019
Beschluss vom 4. Oktober 2017



26.01.2020 04:35:41 MEZ
 

Navigation