zur Navigation


BG Grieskirchen (440), Aktenzeichen 7 S 14/20m
Schuldenregulierungsverfahren
04.08.1970

Bekannt gemacht am 26. November 2020
Schuldner:
Höninger
Vorname:
Guido
Kraftfahrer
Tolleterau 160/5
4710 St. Georgen bei Grieskirchen
Gebdat: 04.08.1970
Masseverwalter:
Dr. Eva-Katrin MEUSBURGER-STREICHER Rechtsanwältin
Neutorgasse 6/2
4020 Linz
Tel.: 0732/77 66 04 20, Fax: 0732/77 66 04
E-Mail: iv-meusburger@mv-ra.at
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 27.11.2020
Anmeldungsfrist: 05.01.2021
Eigenverwaltung:
Keine Eigenverwaltung des Schuldners.
Tagsatzung:
Datum: 26.01.2021
um: 10.45 Uhr
Ort: 2. Stock, Zimmer 202
Prüfungstagsatzung
Vermögensverzeichnistagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags:
Die Insolvenzgläubiger erhalten insgesamt 5 % ihrer Forderungen, zahlbar nach Annahme des Zahlungsplanes in 5 jährlichen Raten zu je 1 %, jedoch keine Rate vor rk. Aufhebung des Insolvenzverfahrens.
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Beschluss vom 25. November 2020

Bekannt gemacht am 27. Jänner 2021
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde angenommen.
Wesentlicher Inhalt: Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von 10 %, (Basis für die Quotenberechnung ist die festgestellte Insolvenzforderung ohne Berücksichtigung des Zuweisungsbetrages aus der Verteilung), zahlbar als Einmalquote binnen 4 Wochen - nicht vor rechtskräftiger Annahme des Zahlungsplans.
Nachfrist bei Zahlungsverzug iSd § 156 a Abs. 2 IO (Nachfrist: 14 Tage)
Bezahlung der Massekosten erfolgt bis spätestens 15.3.2021
Sonstiger Inhalt wie Zahlungsplanantrag.

Bestätigung:
Der am 26.01.2021 angenommene Zahlungsplan wird bestätigt.
Beschluss vom 26. Jänner 2021

Bekannt gemacht am 2. März 2021
Aufhebung:
Der Zahlungsplan ist rechtskräftig bestätigt.
Das Schuldenregulierungsverfahren ist aufgehoben.
Ende der Zahlungsfrist: 26.03.2021
Beschluss vom 26. Februar 2021



26.01.2022 08:23:25 MEZ
 

Navigation