zur Navigation


LG St. Pölten (199), Aktenzeichen 14 S 87/19p
Konkursverfahren
476607v

Bekannt gemacht am 3. Juli 2019
Firmenbuchnummer:
FN 476607v
Schuldner:
Salon Alex GmbH
Hauptplatz 24
3250 Wieselburg
FN 476607v
Masseverwalter:
Dr. Franz HOFBAUER Rechtsanwalt
Hauptplatz 6
3370 Ybbs/Donau
Tel.: 07412/52731, Fax: 07412/52731 - 22
E-Mail: kanzlei@hofbauer-nokaj.at
Masseverwalterstellvertreter:
Mag. Rudolf NOKAJ Rechtsanwalt
Bartensteingasse 8
3250 Wieselburg
Tel.: 07416/52 834, Fax: 07416/52 834 - 22
E-Mail: kanzlei-wieselburg@hofbauer-nokaj.at
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 04.07.2019
Anmeldungsfrist: 27.08.2019
Zustellung:
Den Gläubigern wird durch öffentliche Bekanntmachung in der Insolvenzdatei zugestellt werden.
Tagsatzung:
Datum: 10.09.2019
um: 11.00 Uhr
Ort: LG St. Pölten, Saal 216, 2. Stock (Altbau)
1. Gläubigerversammlung
Berichtstagsatzung
Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 3. Juli 2019

Bekannt gemacht am 11. September 2019
Unternehmen:
Das Unternehmen wird fortgeführt.
Beschluss vom 10. September 2019

Bekannt gemacht am 13. September 2019
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat Verpachtungen oder Veräußerungen in der Ediktsdatei bekannt gemacht.
Beschluss vom 13. September 2019

Bekannt gemacht am 10. Oktober 2019
Unternehmen:
Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.
Beschluss vom 10. Oktober 2019

Bekannt gemacht am 24. Februar 2020
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit).
Beschluss vom 24. Februar 2020

Bekannt gemacht am 24. Februar 2021
Text:
Den Gläubigern wird Gelegenheit gegeben, bis zum 19.03.2021 SCHRIFTLICH Bemängelungen gegen die Schlussrechnung des Masseverwalters vorzubringen, widrigenfalls diese vom Gericht genehmigt werden und das Verfahren aufgehoben wird.
Eine Schluss- oder nachträgliche Prüfungstagsatzung findet nicht statt.
Bemerkt wird, dass die Gläubiger keine Quote erhalten.
Begründung: Auf Grund der Coronakrise ist eine Durchführung der Tagsatzung nicht möglich.
Beschluss vom 22. Februar 2021

Bekannt gemacht am 22. März 2021
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.
Aufhebung:
Der Konkurs wird mangels Kostendeckung aufgehoben.
Beschluss vom 22. März 2021

Bekannt gemacht am 13. April 2021
Rechtskraft:
Die Aufhebung des Konkurses ist rechtskräftig.
Beschluss vom 12. April 2021



08.05.2021 22:06:55 MESZ
 

Navigation