zur Navigation


BG Reutte (860), Aktenzeichen 2 S 1/17v
Schuldenregulierungsverfahren
01.03.1963

Bekannt gemacht am 27. Februar 2017
Schuldner:
Sen
Vorname:
Nezahat
Gastgewerbe
Obermarkt 21 b, Top 2
6600 Reutte
Gebdat: 01.03.1963
Eröffnung:
Eröffnung des Schuldenregulierungsverfahrens: 27.02.2017
Anmeldungsfrist: 21.04.2017
Eigenverwaltung:
Eigenverwaltung des Schuldners.
Geringfügig:
Das Schuldenregulierungsverfahren ist geringfügig.
Tagsatzung:
Datum: 05.05.2017
um: 09.00 Uhr
Ort: Verhandlungssaal 207, 2. Stock
Prüfungstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: Die Konkursgläubiger erhalten 8,4 % ihrer Forderungen, zahlbar binnen 5 Jahren in 10 gleichen, halbjährlichen Raten, beginnend 6 Monate nach Annahme des Zahlungsplanes
Abschöpfungsverfahrenstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung

Dabei handelt es sich um ein Haupt-Insolvenzverfahren im Sinne der EU-Insolvenzverordnung (§ 220a IO).
Beschluss vom 27. Februar 2017

Bekannt gemacht am 8. Mai 2017
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde angenommen.
Wesentlicher Inhalt: Die Gläubiger erhalten eine Quote von 13,5 %, zahlbar binnen 7 Jahren, beginnend spätestens mit 28.8.2019 und endet am 28.2.2024.

Bestätigung:
Der am 05.05.2017 angenommene Zahlungsplan wird bestätigt.
Aufhebung:
Der Zahlungsplan ist rechtskräftig bestätigt.
Das Schuldenregulierungsverfahren ist aufgehoben.
Ende der Zahlungsfrist: 28.02.2024
Die Aufhebung des Insolvenzverfahrens ist rechtskräftig.
Beschluss vom 8. Mai 2017



07.08.2020 14:45:04 MESZ
 

Navigation