zur Navigation


HG Wien (007), Aktenzeichen 4 S 80/15i
Konkursverfahren
29.10.1967

Bekannt gemacht am 6. Juli 2015
Schuldner:
Shimi
Vorname:
Said
Gastgewerbe
Bergengasse 6/4/7
1220 Wien
Gebdat: 29.10.1967
Masseverwalter:
Dr. Robert KLEIN Rechtsanwalt
Spiegelgasse 10
1010 Wien
Tel.: 513-99-39, Fax: 513-99-39-30
E-Mail: klein@lawcenter.at
Masseverwalterstellvertreter:
Dr. Thomas DESCHKA Rechtsanwalt
Spiegelgasse 10
1010 Wien
Tel.: 513 99 39, Fax: 513 99 39-30
E-Mail: deschka@lawcenter.at
Eröffnung:
Eröffnung des Konkurses: 06.07.2015
Anmeldungsfrist: 01.09.2015
Geringfügig:
Der Konkurs ist geringfügig.
Tagsatzung:
Datum: 15.09.2015
um: 09.30 Uhr
Ort: Zi. 1606, 16. Stock
Prüfungstagsatzung
Berichtstagsatzung
Zahlungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Zahlungsplanvorschlags: Quote für Insolvenzgläubiger: 70 %
zahlbar in 24 gleich großen Teilquoten, die erste Rate binnen 1 Monat ab Annahme des Zahlungsplans, die weiteren 23 Teilquote jeweils am 5. der Folgemonate.
Schlussrechnungstagsatzung
Beschluss vom 6. Juli 2015

Bekannt gemacht am 16. September 2015
Unternehmen:
Das Unternehmen wird fortgeführt.
Schlussrechnung:
Die Schlussrechnung des Masseverwalters wird genehmigt.
Zahlungsplan:
Der Zahlungsplan wurde angenommen.
Wesentlicher Inhalt: Quote von 100 %, zahlbar in 5 Jahren, und zwar in 10 gleichen Halbjahresraten, die erste Rate binnen 6 Monaten ab Annahme
des Zahlungsplans (d.h. am 15.3.2016) die Folgeraten halbjährlich anschließend jeweils am 15. des betreffenden Monats.

Bestätigung:
Der am 15.09.2015 angenommene Zahlungsplan wird bestätigt.
Beschluss vom 16. September 2015

Bekannt gemacht am 5. Oktober 2015
Aufhebung:
Der Zahlungsplan ist rechtskräftig bestätigt.
Der Konkurs ist aufgehoben.
Ende der Zahlungsfrist: 15.09.2020
Beschluss vom 5. Oktober 2015



29.01.2020 14:02:14 MEZ
 

Navigation