zur Navigation


LG Leoben (609), Aktenzeichen 17 S 3/21s
Konkursverfahren
507612p

Bekannt gemacht am 19. Februar 2021
Firmenbuchnummer:
FN 507612p
Schuldner:
Faist & Preihs GmbH
Schrackgasse 9
8650 Kindberg
FN 507612p
Text:
vertreten durch:
Mag. Johannes Kröppel, Rechtsanwalt
Weihburggasse 9
1010 Wien
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 20.02.2021
Anmeldungsfrist: 07.04.2021
Masseverwalter:
Mag. Dr. Gernot PRATTES Rechtsanwalt
Hauptplatz 23
8600 Bruck/Mur
Tel.: 03862/51 317, Fax: 03862/53 797
E-Mail: info@zsizsik-prattes.at
Hauptverfahren:
Es handelt sich um ein Hauptverfahren iSd EuInsVO.
Tagsatzung:
Datum: 24.03.2021
um: 10.00 Uhr
Ort: Landesgericht Leoben, Saal G, 1. Stock
Erste Gläubigerversammlung
Tagsatzung:
Datum: 21.04.2021
um: 09.30 Uhr
Ort: Landesgericht Leoben, Saal G, 1. Stock
Berichts- und Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 19. Februar 2021

Bekannt gemacht am 22. Februar 2021
Unternehmen:
Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.
Beschluss vom 22. Februar 2021

Bekannt gemacht am 21. April 2021
Unternehmen:
Das Unternehmen bleibt geschlossen.
Beschluss vom 21. April 2021

Bekannt gemacht am 21. Juli 2021
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit).
Beschluss vom 21. Juli 2021

Bekannt gemacht am 12. August 2021
Tagsatzung:
Datum: 08.09.2021
um: 10.30 Uhr
Ort: Landesgericht Leoben, Saal G, 1. Stock
Schlussrechnungs- und Verteilungstagsatzung
Text:
Nach dem Verteilungsentwurf können nur noch die Verfahrenskosten anteilig abgedeckt werden, während die Insolvenzgläubiger bzw. sonstigen Massegläubiger leer ausgehen.
Beschluss vom 12. August 2021

Bekannt gemacht am 8. September 2021
Text:
Genehmigung des Schlussverteilungentwurfs des MV (§ 47 IO)
Beschluss vom 8. September 2021

Bekannt gemacht am 15. September 2021
Aufhebung:
Der Konkurs wird mangels Kostendeckung aufgehoben.
Beschluss vom 14. September 2021

Bekannt gemacht am 1. Oktober 2021
Rechtskraft:
Die Aufhebung des Konkurses ist rechtskräftig.
Beschluss vom 30. September 2021



23.10.2021 22:54:00 MESZ
 

Navigation