zur Navigation


LG Innsbruck (818), Aktenzeichen 7 S 5/20z
Konkursverfahren
452041t

Bekannt gemacht am 20. Jänner 2020
Firmenbuchnummer:
FN 452041t
Schuldner:
ELECTRON Technology GmbH
Grabenweg 68
6020 Innsbruck
FN 452041t
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 21.01.2020
Anmeldungsfrist: 04.03.2020
Eigenverwaltung:
Keine Eigenverwaltung des Schuldners.
Tagsatzung:
Datum: 18.03.2020
um: 09.50 Uhr
Ort: Verhandlungssaal, 1. Stock. ZiNr.112
Landesgericht Innsbruck, Maximilianstraße 4, 6020 Innsbruck
1. Gläubigerversammlung
Prüfungstagsatzung
Berichtstagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Sanierungsplantagsatzung
Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags:
Die Insolvenzgläubiger erhalten zur vollständigen Befriedigung ihrer Forderungen eine 26,39 %ige Quote innerhalb von zwei Jahren ab Annahme des Sanierungsplanes in folgenden Raten:
5 % Barquote mit Ende Mai 2020
5 % Ende Oktober 2020
5 % Ende April 2021
5 % Ende Oktober 2021 und
6,39 % Ende April 2022 (bzw. spätestens binnen 2 Jahren nach Annahme des gegenständlichen Sanierungsplanes)
Beteiligter:
Mag. Florian PROXAUF Rechtsanwalt
Schuldnervertreter
Etrichgasse 14
6020 Innsbruck
Tel.: 0512/359 059
Beschluss vom 20. Jänner 2020

Bekannt gemacht am 21. Jänner 2020
Masseverwalter:
Rechtsanwalt Dr. Stephan KASSEROLER
Lieberstraße 3
6020 Innsbruck
Tel.: +43 (0) 512/57 13 31
E-Mail: office@kasseroler.at
Beschluss vom 21. Jänner 2020

Bekannt gemacht am 22. Jänner 2020
Masseverwalterstellvertreter:
Födisch Andrea MMag.
qualifizierter Vertreter
Lieberstraße 3
6020 Innsbruck
Tel.: +43(0)512 / 57 13 31
E-Mail: office@kasseroler.at
Beschluss vom 22. Jänner 2020

Bekannt gemacht am 28. Jänner 2020
Text:
Der Schuldner-Vertreter Mag. Florian Proxauf, Rechtsanwalt, Etrichgasse 14, 6020 Innsbruck, hat das Vollmachtsverhältnis aufgelöst.
Beschluss vom 28. Jänner 2020

Bekannt gemacht am 30. Jänner 2020
Unternehmen:
Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.
Gemäß § 114 a Abs. 2 IO
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit).
Beschluss vom 30. Jänner 2020

Bekannt gemacht am 31. Jänner 2020
Bezeichnungsänderung:
Die Bezeichnung des Verfahrens wird auf Konkursverfahren abgeändert.
Beschluss vom 31. Jänner 2020

Bekannt gemacht am 16. März 2020
Abberaumung:
Die für den 18.03.2020 anberaumte Tagsatzung wird abberaumt.
Wegen COVID 19
Beschluss vom 16. März 2020

Bekannt gemacht am 9. April 2020
Tagsatzung:
Datum: 20.05.2020
um: 10.00 Uhr
Ort: Verhandlungssaal, 1. Stock. ZiNr.112
beim Landesgericht Innsbruck, Maximilianstraße 4, 6020 Innsbruck, Neubau
1. Gläubigerversammlung
Prüfungstagsatzung
Berichtstagsatzung
Beschluss vom 8. April 2020



07.08.2020 15:01:44 MESZ
 

Navigation