zur Navigation


LG Wiener Neustadt (239), Aktenzeichen 11 S 117/18v
Konkursverfahren
159410b

Bekannt gemacht am 19. Oktober 2018
Firmenbuchnummer:
FN 159410b
Schuldner:
Radio SOL GmbH & Co KG
Hochstraße 8
2540 Bad Vöslau
FN 159410b
Masseverwalter:
Dr. Bernhard SCHATZ Rechtsanwalt
Hauptplatz 9-13
2500 Baden
Tel.: 02252 / 209 899, Fax: 02252/20 98 99 99
E-Mail: bernhard.schatz@bpv-huegel.com
Eröffnung:
Beginn der Wirkungen der Eröffnung: 20.10.2018
Anmeldungsfrist: 22.11.2018
Tagsatzung:
Datum: 06.12.2018
um: 09.45 Uhr
Ort: Zimmer 34
Berichtstagsatzung
Prüfungstagsatzung
Beschluss vom 19. Oktober 2018

Bekannt gemacht am 7. Dezember 2018
Unternehmen:
Das Unternehmen wird fortgeführt.
Tagsatzung:
Datum: 24.01.2019
um: 10.30 Uhr
Ort: Zimmer 34
Sanierungsplantagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Prüfungstagsatzung

Wesentlicher Inhalt des Sanierungsplanvorschlags: Die Insolvenzgläubiger erhalten zur vollständigen Befriedigung ihrer Forderungen eine Quote von 20 % zahlbar innerhalb von 2 Jahren ab Annahme des Sanierungsplanes.
Der/die Schuldner/in hat zur Tagsatzung persönlich zu kommen, widrigenfalls der Sanierungsplanantrag als zurückgezogen gilt.
Beschluss vom 6. Dezember 2018

Bekannt gemacht am 29. Jänner 2019
Tagsatzung:
Datum: 21.03.2019
um: 10.15 Uhr
Ort: Zimmer 34
erstreckte Sanierungsplantagsatzung
Schlussrechnungstagsatzung
Prüfungstagsatzung
Der GF der Schuldnerin hat zur Tagsatzung persönlich zu kommen, widrigenfalls der Sanierungsplanantrag als zurückgezogen gilt.
Die Tagsatzung dient auch zur Prüfung allenfalls noch angemeldeter nicht geprüfter Forderungen.
Beschluss vom 24. Jänner 2019

Bekannt gemacht am 6. März 2019
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat angezeigt, dass die Insolvenzmasse nicht ausreicht, um die Masseforderungen zu erfüllen (Masseunzulänglichkeit).
Beschluss vom 6. März 2019

Bekannt gemacht am 21. März 2019
Unternehmen:
Die Schließung des Unternehmens wird angeordnet.
Text:
Der Sanierungsplan wurde zurückgewiesen.
Beschluss vom 21. März 2019

Bekannt gemacht am 9. April 2019
Insolvenzmasse:
Der Masseverwalter hat Verpachtungen oder Veräußerungen in der Ediktsdatei bekannt gemacht.
Beschluss vom 8. April 2019

Bekannt gemacht am 29. Mai 2019
Beiordnung:
Gläubigerausschuss - Mitglieder: 1) der Alpenländische Kreditorenverband, 1040 Wien, Schleifmühlgasse 2/2
2) der Kreditschutzverband von 1870, 1120 Wien, Wagenseilgasse 7
3) die Österreichische Creditreform, Muthgasse 36-40, BT 4, 1190 Wien

Beschluss vom 29. Mai 2019



16.06.2019 02:46:09 MESZ
 

Navigation